Default welcome msg!

Telefonische Bestellung:

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

LESEN SIE DIESE BEDINGUNGEN BITTE AUFMERKSAM DURCH:

1. GEGENSTAND UND ALLGEMEINES:

1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausdrücklich für die zwischen Motufashion (Pablo García Iglesias) ,Avda. Jaime I, 23, 03730, Jávea, ALICANTE mit Steuernummer 50437139W (im Folgenden "Motufashion") und Dritten (im Folgenden die „Anwender“), welche sich als Anwender anmelden u. / o. Waren über den Onlineshop der offiziellen Homepage von Motufashion (http://www.motufashion.de, im Folgenden der „Laden“) erwerben,entstandenen Beziehungen.

2. ANWENDERVERPFLICHTUNGEN

2.1 Der Anwender verpflichtet sich generell, den Laden sorgfältig und nach Vorgaben des Gesetzes, der Moral, der Öffentlichen Ordnung und den Vorgaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen, wie auch die Produkte zu erwerben und die einzelnen Dienstleistungen zu nutzen, die vom Laden angeboten werden. Er muss sich enthalten, sie derart zu nutzen, dass der normale Betrieb und die Nutzung des Ladens seitens der Anwender verhindert, geschädigt oder beeinträchtigt, oder die Waren und Ansprüche der Motufashion, ihrer Lieferanten, Anwender oder generell aller Dritten, verletzt oder beschädigt werden.

3. PRODUKTE UND PREISE

3.1 Motufashion behält sich den Anspruch vor, jederzeit über die Waren zu entscheiden, die sie den Anwendern über den Laden anbietet. Insbesondere kann Motufashion jederzeit neue Waren zu den im Laden angebotenen oder enthaltenen hinzufügen. Sollte keine anderslautenden Angaben erfolgen, unterliegen diese neuen Produkte den Vorgaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Motufashion behält sich außerdem den Anspruch vor, Zugriff und Nutzung auf die einzelnen Produkte, die im Laden angeboten werden, jederzeit und ohne vorherige Mitteilung einzustellen oder zu verweigern.

3.2 Die im Laden enthaltene Ware entspricht den tatsächlich angebotenen Produkten so getreu, wie es mit der Technologie zur Visualisierung auf Homepages möglich ist. Die Eigenschaften der Produkte und ihre Preise erscheinen im Laden. Die im Laden angegebenen Preise sind in Euro und enthalten, falls nicht anders angegeben, die Mehrwertsteuer. Die Preise enthalten keine Versand- / Frachtkosten.

3.3 Die auf http://www.motufashion.de dargestellten Angebote sind nur so lange gültig, wie Bestand vorhanden ist. Sie werden jedoch bei der Freigabe Ihres Einkaufs über die Verfügbarkeit der angebotenen Artikel informiert. Sollte ein Artikel nach Freigabe des Kaufs nicht verfügbar sein, sendet Ihnen Motufashion schnell eine E-Mail, um sie auf die geschätzte Wartezeit hinzuweisen. Der Kunde kann dann seinen Einkauf ändern oder auf die Ware warten.Die Wartezeit für einen Artikel beträgt höchstens 30 Arbeitstage. Nach dieser Dauer zahlen wir den gesamten Betrag Ihres Einkaufs zurück, indem wir die Belastung auf Ihrem Bankkonto stornieren nach dem gleichen Verfahren, mit dem die Zahlung geleistet wurde.

4. VORGEHENSWEISE UND ZAHLUNGSWEISE DER WAREN

4.1 Alle Bestellung müssen ausschließlich im Internet über die http://www.motufashion.de Seite erfolgen, indem die auf der Seite angegebenen Anweisungen eingehalten werden. Der Kunde muss sich mit der Information einverstanden erklären und die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen vor seinem Einkauf akzeptiert haben. Motufashion sendet dem Anwender eine Bestätigungs E-Mail, und ordnet dem Einkauf eine Referenznummer zu und beschreibt Produkteigenschaften, Preis, Versandkosten und erteilt Angaben über die einzelnen Optionen für die Zahlung der Produkte an Motufashion.

4.2 Der Anwender, der ein Produkt über den Laden erwirbt, muss die Zahlung anhand der spezifisch im Laden angegebenen Zahlungsweisen vornehmen. Die Zahlung seiner Einkäufe muss im Voraus erfolgen. Der Kunde muss den Betrag seiner Bestellung anhand KARTENZAHLUNG, PAYPAL oder  Vorkasse per BANKÜBERWEISUNG begleichen.

4.3 Motufashion bewahrt die elektronischen Dokumente, mit denen der Vertrag erstellt wird, auf und sendet dem Anwender nach dem Kauf eine Kopie davon. Der Vertrag wird in spanischer Sprache erstellt.

4.4 Die von Motufashion gesendete Auftragsbestätigung gilt nicht als Rechnung, sondern nur als Einkaufsnachweis. Motufashion sendet die entsprechende Rechnung zusammen mit dem Produkt.

5. RÜCKSENDUNGEN

5.1 Die Frist zur Reklamierung von Transportschäden an Waren beträgt vierundzwanzig Stunden oder unmittelbar bei der Lieferung, wenn die Schäden äußerlich sichtbar sind. Ab dem Erhalt Ihres Einkaufs haben Sie 7 Werktage Zeit, um die Waren zurückzusenden.

5.2 Alle Rücksendungen müssen vorher telefonisch und per E-Mail (info@motufashion.de) mit dem Betreff RÜCKSENDUNG dem Kundendienst angemeldet werden. Motufashion wird mit einer neuen E-Mail darauf antworten und die genauen Anweisungen für die Rücksendung erteilen.

Die Ware muss auf alle Fälle in ihrer Originalverpackung im Wiederverkaufzustand, d. h. weder beschädigt noch verschmutzt, ohne Geruch jeglicher Art, vollständig und zusammen mit der Rechnung oder dem Lieferschein zurückgesendet werden.

5.3. Unterwäsche, Leggings, Socken und Strumpfhosen können aus Hygienegründen auf keinen Fall zurückgegeben werden. Gleichzeitig wird festgehalten, dass die Fotos rein zur Orientierung dienen und Unterschiede zum Aussehen bestehen können.

6. KUNDENDIENST

6.1 Bei allen Vorfällen, Reklamationen oder Ausübungen seiner Rechte kann der Anwender eine E-Mail an folgende Adresse senden: info@motufashion.de.

Geschäftszeiten: Von Montag bis Freitag von 10:00 bis 14.00 und 16:00 bis 20:00 Uhr.

7. HAUSLIEFERUNG

7.1 Das Verkaufsgebiet über den Laden bezieht sich ausschließlich auf die spanische Halbinsel, Balearen, Kanaren, Ceuta, Melilla und einen Teil der europäischen Länder. Motufashion haftet nicht für Probleme, die während des Transports eintreten können. Dafür ist die Spedition zuständig, d. h., dass alle Probleme zwischen dem Kunden und der Spedition gelöst werden müssen. Erkundigen Sie sich nach dem lieferungsservice für die restlichen Ländern via E-Mail and die folgende Adresse info@motufashion.de. Die Ware wird an der vom Kunden bei der Bestellung angegebenen Adresse zusammen mit dem Lieferschein abgeliefert, sobald die Zahlung festgestellt wurde. Die maximal vom Gesetz festgelegte Lieferfrist beträgt dreißig (30) Tage.

7.2 Die Lieferungen der Motufashion erfolgen in Zusammenarbeit mit verschiedenen anerkannten Logistikunternehmen. Es werden keine Bestellungen an Postfächer, Hotels oder sonstige nicht permanente Adressen geliefert.

7.3 Die Versandkosten sind nicht im Produktpreis enthalten. Beim Erwerb des Produkts wird der Anwender über die genauen Versandkosten informiert.

7.4 Lieferzeitpunkt und Probleme. Alle Lieferungen gelten ab Bereitstellung der Ware beim Kunden durch die Spedition als erfolgt, was durch das von dieser eingesetzte Kontrollsystem bestätigt wird. Die Warenlieferung erfolgt an die vom Sender angegebenen Anschrift, ausgenommen im Fall, dass der Empfänger mehrmals nicht anwesend sein sollte. Bei Abwesenheit des Empfängers wird ein Hinweis auf die versuchte Lieferung zusammen mit der Angabe für deren Vereinbarung hinterlassen. Sollte die Lieferung der transportierten Ware aufgrund Abwesenheit oder Ablehnung des Empfängers, mangelnder Angaben oder Nichtbezahlung der sich aus der Fracht abgeleiteten Beträge nicht erfolgen, fällt das unter den Verantwortungsbereich des Kunden, der die Ware angefordert hat. Er muss alle Kosten, die aus diesem Vorfall entstehen, inkl. Depotkosten, Preis und weitere Ausgaben des Warentransports bei deren Rücklieferung an den Herkunftsort oder mögliche Lieferungen, wie auch die Kosten der jeweiligen Versicherung, übernehmen. Der Empfänger ist dafür zuständig, die Bestellung zum Zeitpunkt der Lieferung zu überprüfen. Bei Lieferproblemen oder wenn das Produkt beschädigt sein sollte, muss er den Spediteur unbedingt per Einschreiben benachrichtigen, indem er den Zustand des Produkts und dessen Verpackung innerhalb von vierundzwanzig Stunden nach Produktlieferung erläutert. Außerdem müssen Sie unseren Kundendienst darüber via E-mail  informieren an die folgende Adresse info@motufashion.de.

7.5 Produktkonformität. Sollte innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft an der Anschrift keine Reklamation bei unserer Kundendienstabteilung eingehen, ist die Haftung des Vertrags oder Produkts für Motufashion abgeschlossen.

8. PRODUKTGARANTIE - HAFTUNG

8.1 Die auf http://www.motufashion.de angebotene Ware entspricht der spanischen Gesetzgebung. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen müssen nach dieser Gesetzgebung ausgelegt werden.

8.2 Fotos und dargestellte Texte, welche die angebotene Ware beschreibt, werden aus illustrativen Zwecken angegeben und keine Auswirkungen auf die Haftung der Motufashion haben, da diese nur für den Inhalt der herausgegebenen Seiten verantwortlich ist.

8.3 Die Haftung der Motufashion beschränkt sich auf den Betrag der Bestellung und kann nicht aufgrund evtl. einfacher Fehler oder Auslassungen, wenn die notwendigen Vorkehrungen getroffen wurden, bedingt werden.

8.4 Motufashion haftet nicht für die Verletzung des unterzeichneten Vertrags im Fall höherer Gewalt, Überschwemmungen und Brände, Nichtverfügbarkeit der Ware, Arbeitsausfall, General- oder Teilstreik der Branche, der Postdienstleistungen, Transportmittel und Kommunikationen.

9. GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM

9.1 Der Anwender erkennt an, dass alle Teile des Ladens und alle Produkte, die darin enthaltenen Informationen, Materialien, Marken, Aufbau, Auswahl, Anordnung, die Darstellung ihrer Inhalte und die in diesem Zusammenhang eingesetzten Computerprogramme von den geistigen und gewerblichen Eigentumsrechten der Motufashion selbst oder Dritter geschützt sind. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen erteilen ihm hinsichtlich dieser geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte keine weiteren Ansprüche als die ausdrücklich darin festgehaltenen.

9.2 Ausgenommen in dem Fall, dass er von Motufashion oder andernfalls von dritten Inhabern der jeweiligen Rechte beauftragt wird oder wenn es rechtlich zulässig ist, darf der Anwender keine der im obigen Abschnitt angegebenen Teile nachbilden, veredeln, verändern, auseinanderbauen, Umkehrengineering ausführen, vertreiben, vermieten, verleihen, zur Verfügung stellen oder der Öffentlichkeit den Zugriff darauf über eine öffentliche Kommunikation erteilen. Der Anwender darf die Materialien, Teile und Informationen, auf die er über die Nutzung des Ladens Zugriff hat, nur für seinen eigenen Bedarf verwenden, indem er sich verpflichtet, die Materialien, Teile und Informationen, die er darüber erhalten hat, weder unmittelbar noch mittelbar vertrieblich zu nutzen.

9.3 Der Anwender darf die von Motufashion oder Dritten im Laden eingerichteten technischen Vorrichtungen weder umgehen noch manipulieren.

10. DATENSCHUTZ

10.1 Unter Einhaltung des spanischen 15/99 LOPD Gesetzes teilen wir Ihnen mit, dass Ihre persönlichen Daten und weiteren Angaben, die Sie uns mit dem Anmeldeformular wie auch bei erfolgten Transaktionen übermittelt haben, in eine Datei zur Bearbeitung aufgenommen werden, die Eigentum der Motufashion ist, solange deren Streichung nicht angefordert wird.  Die Bearbeitung erfolgt zur Vorbereitung und Ausführung des Verkaufs, der persönlichen Betreuung der erworbenen Produkte und Dienstleistungen und der Verbesserung dieser Betreuung, wie auch zur Werbung für eigene Produkte und Dienstleistungen, sowie der von dritten Unternehmen, die mit Motufashion verbunden sind. Der Anwender berechtigt Motufashion ausdrücklich zum Versand anhand elektronischer Mittel der vertrieblichen Mitteilungen, Angebote und Aktionswettbewerbe der Motufashion und der besagten Einrichtungen.

10.2 Der Anwender kann jederzeit die Ansprüche auf Zugriff, Korrektur, Widerspruch oder Streichung ausüben, indem er sich an Motufashion, Ctra. Avda. Jaime I, 23, 03730, Jávea, ALICANTE oder per E-Mail an info@motufashion.de wendet und eine Abschrift seiner Steuernummer oder eines anderen Ersatzausweises beilegt.

10.3 Die Angaben, die auf dem Anmeldeformular mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtangaben. Werden sie nicht beantwortet, können die ausgewählten Produkte nicht erworben werden.

11. PASSWÖRTER

11.1 Motufashion ermöglicht dem Anwender, der sich als solcher auf der Homepage anmeldet, die Verwendung persönlicher Passwörter. Diese Passwörter dienen als Zugriff auf die anhand der Homepage angebotenen Dienstleistungen. Der Anwender haftet allein für die strenge und absolute Vertraulichkeit seiner Passwörter und haftet demzufolge für alle Schäden oder Konsequenzen, die sich aus der Verletzung dieser Geheimhaltung oder Enthüllung ergeben können. Aus Sicherheitsgründen kann das Passwort für den Zugriff auf die Datenfernübertragung der mit der Homepage verbundenen Dienstleistungen jederzeit vom Anwender geändert werden. Der Anwender verpflichtet sich, Motufashion sofort alle unerlaubten Nutzungen seines Passworts, wie auch den unerlaubten Zugriff Dritter, mitzuteilen.

12. COOKIES

12.1 Motufashion verwendet Cookies, um ihre Dienstleistungen zu verbessern, das Surfen zu erleichtern, die Sicherheit zu wahren, die Identität des Anwenders zu prüfen, den Zugriff auf persönliche Neigungen zu erleichtern und dessen Nutzung des Ladens zu verfolgen. Cookies sind Dateien, die auf die Festplatte des Computers oder im Browserspeicher in dem vom Betriebssystem des Anwendercomputers vorkonfigurierten Ordner installiert werden, um ihn zu identifizieren.

12.2 Wenn der Anwender nicht wünscht, dass auf seiner Festplatte Cookies installiert werden, muss er sein Browserprogramm für Internet derart konfigurieren, dass er sie nicht erhält. Außerdem kann der Anwender die Cookies beliebig löschen. Sollte der Anwender die Cookies ausschalten, können sich Qualität und Schnelligkeit der Dienstleistungen reduzieren. Er kann sogar den Zugriff auf einige der im Laden angebotenen Dienstleistungen verlieren.

13. ANWENDBARES GESETZ UND GERICHTSSTAND

13.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der spanischen Gesetzgebung. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Ausführung im Zusammenhang mit Gültigkeit, Auslegung, Erfüllung oder Auflösung des vorliegenden Vertrags ergeben, werden der Rechtsprechung und Zuständigkeit der Gerichte von Alicante mit Verzicht auf das evtl. dem Anwender zustehende Vorrecht, unterstellt, vorausgesetzt, dass die anwendbare Gesetzgebung es zulässt.

RECHTSHINWEIS

Der vorliegende Rechtshinweise gelten für die Nutzung des Internetportals "http://www.motufashion.de". Mit dessen Nutzung nehmen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Diese Website verwendet Cookies für optimales Web-Browsen. Wen sie fort fahren akzeptieren Sie die surf- Bedingungen. Mehr Info hier.
x